Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2009, S. 371-375

Kompletter Beitrag im pdf-Format 371_49214.pdf

Laserbearbeitung, Wärmebehandlung, Stahl

Induktiv gestütztes Laserstrahlschweißen

Online-Wärmebehandlung von Laserschweißnähten in hochfesten Stählen

Mit Hilfe eines kombinierten Laser-Induktor-Bearbeitungskopfes, der im Rahmen des Transferbereichs „Laserstrahlschweißen von Karosseriebauteilen aus hoch- und höchstfesten Stahlfeinblechen“ weiterentwickelt wurde, ist es möglich, das Gefüge von Laserschweißnähten gezielt zu beeinflussen. Durch ein dem Schweißprozess nachgeschaltetes, induktives Anlassen der Naht können so die Materialeigenschaften – zum Beispiel ein hohes Energieabsorptionsvermögen oder die guten Dehnungseigenschaften – erhalten werden, ohne einen zusätzlichen Bearbeitungsschritt auszuführen.

Inductively supported laser beam welding – Online heat treatment of laser weld seams in high strength steel

With the help of a combined laser induction processing head which has been enhanced within the scope of the transfer project „Laser Beam Welding of Car Body Parts made of Thin Sheet High and Ultra High Strength Steel“, it is possible to affect the laser weld seam structure in a specific way. Due to an online inductive heat treatment of the seam the material properties, such as a high capability of energy absorption and the good strain properties, can be preserved without having to perform an extra process step.

Autor:
Haferkamp, H.; Kracht, D.; Herzog, D.; Kallage, P.; Harley, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2009, Seite 371-375
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?