Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2009, S. 376-383

Kompletter Beitrag im pdf-Format 376_49208.pdf

Laserbearbeitung, Rapid Prototyping

Individualisierte Produktion mittels High Power Selective Laser Melting (SLM) *

Erhöhung der Effizienz laserbasierter generativer Fertigungsverfahren durch den Einsatz neuer Hochleistungsstrahlquellen

Selective Laser Melting ist ein formwerkzeugloses Fertigungsverfahren zur Herstellung komplexer metallischer Bauteile mit weitestgehend serienidentischen mechanischen Eigenschaften. In vielen Fällen ist die derzeit verfügbare Aufbaurate für einen Einsatz in der (Klein-)Serienfertigung jedoch unzureichend. Um die Aufbaurate und somit die Gesamteffizienz des Verfahrens zu erhöhen, wird ein neues Anlagenkonzept entworfen und umgesetzt, dass die Integration einer Hochleistungsstrahlquelle in Verbindung mit einem variablen optischen System ermöglicht.

Individualized Production by means of High Power Selective Laser Melting (SLM) – Increasing the efficiency of laser-based additive manufacturing technologies by using high power laser sources

Selective Laser Melting is one of the rapid manufacturing technologies that enables the production of complex shaped individual parts which largely match the mechanical properties of series parts without the need for part specific tooling or downstream sintering processes, etc. However, the state-of-the-art process and cost efficiency is not yet suited for series production. In order to improve this efficiency and enable SLM to enter series production it is indispensable to increase the build rate significantly by means of increased laser power and larger beam diameters.

Autor:
Schleifenbaum, H.; Meiners, W.; Wissenbach, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2009, Seite 376-383
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?