Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 09-2002, S. 404

Kompletter Beitrag im pdf-Format 404.pdf

Montage, Wissensmanagement, Software

Mitarbeiterkompetenz und Selbstorganisa tion in der Montage mit multimedialen Informationssystemen steigern

Aufgrund dynamischer Veränderungen des Marktes haben sich die Forderungen an die moderne Produktion deutlich verlagert. So tritt die Massenfertigung mehr und mehr in den Hintergrund und wird schrittweise von der variantengeprägten Produktion verdrängt. Um die Montagemitarbeiter bis hin zur Losgröße-1-Fertigung optimal zu unterstützen, müssen diesen durch optimierte Informationsbereitstellungsmechanismen ständig die benötigten Informationen aktuell und „richtig“ am Arbeitsplatz bereitgestellt werden. Mit der hierbei anzustrebenden EDV-Anbindung der Montagearbeitsplätze kann weiterhin eine Steigerung der Mitarbeiterkompetenz sowie deren Selbstorganisation unter Einsatz multimedialer Informationssysteme verwirklicht werden.

Increase of employee competence and self organization in the field of assembly by using multimedia information systems

Due to dynamic changes of the market the requirements for modern production have shifted clearly. The mass production will eclipse more and more and will be displaced step by step by a variant-oriented production. In order to support the assembly coworkers up to the lot size of one piece optimally, the employee must have the required and up-to-date information constantly in due time by optimized information retrieval mechanisms. Further an increase of the employee competence as well as their self organization can be realized by multimedia information systems and using computerized support.

Autor:
Feldmann, K.; Slama, S.; Lang, S.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 09-2002, Seite 404
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?