Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 09-2002, S. 424

Kompletter Beitrag im pdf-Format 424.pdf

Montage, Automatisierung, Mikrosystemtechnik

Zuführtechnik für die Mikromontage

Die hochpräzise Mikromontage bedarf einer automatisierten und entsprechend angepassten Zuführtechnik

Die Montage mikromechanischer Komponenten verlangt nicht nur eine hochpräzise Montageeinheit, sondern auch eine an die Funktionsumgebung der Montagezelle und an die Magazinierung der Mikrobauteile angepasste Zuführeinrichtung. Die hohe Genauigkeit bei der Montage stellt oft hohe Anforderungen an die Zuführtechnik, besonders wenn eine Automatisierung des Gesamtprozesses der Mikromontage sicherzustellen ist.

Component feeding device for the micro assembly – The highly precise micro assembly requires an automated supply technique which is adapted to the special requirements of a micro assembly robot

The assembly of micro mechanical components not only requires a highly precise assembly unit, but also a feeding set-up which is adapted to the function of the assembly cell and to the peripheral devices of the assembly unit. High accurate assembling implicates high demands concerning the feeding technique – especially when a totally automated process of micro assembly is required.

Autor:
Weule, H.; Blessing, A.; Dittrich, S.; Krahtov, L.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 09-2002, Seite 424
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?