Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2009, S. 017-024

Kompletter Beitrag im pdf-Format 017_46543.pdf

Fertigungstechnik, Werkzeuge, Beschichtungen

Oberflächenvorbehandlung und Kantenpräparation an Hartmetallwerkzeugen *

Verfahrensgrundlagen

Durch eine adäquate Auswahl der Bearbeitungsstrategien für die Oberflächenvorbehandlung und Kantenpräparation lassen sich Standzeiten von Zerspanwerkzeugen deutlich steigern. Der Fachbeitrag zeigt Ergebnisse umfangreicher technologischer Untersuchungen, die Strömungsschleifen und Laserstrahlabtragen als Vorbehandlungsverfahren für Hartmetallsubstrate vergleichend gegenüberstellen. Im Fokus der Untersuchungen stehen unter anderem Mechanismen zur Oberflächenentstehung, die Ausbildung der Topografie sowie die Änderung der chemischen Zusammensetzung.

Innovative strategies of substrate pre-treatment for cemented carbides prior to coating

The tool life of cutting tools could be significantly improved by using appropriate strategies for substrate pre-treatment. This paper presents the results of recent research activities using abrasive flow machining and laser ablation technologies as pre-treatment processes for cemented carbides. With respect to the relevant processing parameters, the effects on roughness, surface topography and chemical composition have been determined.

Autor:
Uhlmann, E.; Richarz, S.; Mihotovic, V.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2009, Seite 017-024
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?