Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 06-2002, S. 302

Kompletter Beitrag im pdf-Format 302.pdf

Virtual Reality, Simulation, Produktentwicklung

Virtual-Reality-Darstellungen – Hilfe für Entwicklungsdenken? *

Ständiger Leistungsdruck in der Produktentwicklung wie auch technologische Entwicklungen der Informationsverarbeitung haben in den letzten Jahren erhebliche Veränderungen der Arbeitsmittel und der Abläufe beim Entwickeln neuer Produkte nach sich gezogen. Dabei gaben in hohem Maße die Entwickler der Rechnerwerkzeuge (CAD, Eingabe- und Ausgabegeräte und so weiter) die Richtungen vor, die Anwender dieser Systeme folgten dann diesen Veränderungen. Da zukünftige technologische Entwicklungen dieser Rechnerwerkzeuge weitere erhebliche Auswirkungen auf die Produktentwicklung haben werden, sollen mit diesem Beitrag Forderungen mit speziellem Blick auf das gegenständliche Gestalten hergeleitet und diskutiert werden. Ein Schwerpunkt ist dabei die Betrachtung von Virtual-Reality-Systemen aus der Sicht der frühen Produktentwicklungsphasen, in denen Lösungsprogramme und Konzepte erarbeitet werden.




* Info: Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen "reviewten" Fachaufsatz: Autoren-unabhängig von Experten auf diesem Fachgebiet wissenschaftlich geprüft und freigegeben.

Virtual-reality – Assisting design thinking?

Over the last few years there have been substantial changes made to the media used and the workflow of the development of new products, due to the increased pressure in the product development departments and also the technical development of data processing. To a considerable degree, the designers of the computer tools (software e.g. CAD, input and output devices) gave the directions, and then the users of these systems followed these modifications. Since future technological development of these computer tools will have further substantial effects on product development, this article will deduce and discuss requirements, especially with respect to the design of three-dimensional objects. One main emphasis is on looking at the virtual-reality system from the view point of the early phases of product development.

Autor:
Hacker, W.; Lindemann, U.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 06-2002, Seite 302
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?