Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2008, S. 837-842

Kompletter Beitrag im pdf-Format 837_44716.pdf

Umformtechnik, Werkstoffe, Leichtbau

Verstärkungskonzepte für Blech- und Strukturwerkstoffe *

Um den häufig lokal inhomogenen Belastungsprofilen von Metallbauteilen gerecht zu werden, wird im Allgemeinen mit Gesamtverstärkung oder der Kombination von Werkstoffen reagiert. Wünschenswert sind in vielen Anwendungsgebieten jedoch lokal angepasste Werkstoffeigenschaften. In dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Sonderforschungsbereich (SFB) 675 werden verschiedenste Mechanismen in Blech- sowie Massivbauteilen untersucht, die einen beanspruchungsgerechten und dabei lebensdaueroptimierenden Effekt haben können. Die vorgestellten Ansätze sind die gezielte Ausnutzung der verformungsinduzierten Martensitbildung und die Erzeugung von verstärkten Magnesiumschaumstrukturen zur Realisierung beanspruchungsgerechter Bauteile.

Reinforcement concepts for sheet metal and structural materials

To meet the prevalent locally inhomogeneous load profile of metal components, generally overall stiffening or a combination of different materials is applied. However in many fields of application locally adapted materials properties are desirable. Within the Collaborative Research Centre (CRC) 675 funded by the German Research Foundation, different concepts that can have a stress-related effect and at the same time an effect on the durability are examined for sheet metal as well as massive construction parts. The presented approaches are the selective utilization of the deformation-induced formation of martensite and the production of reinforced magnesium foam structures for the realization of stress-related structural elements.

Autor:
Bach, F.-W.; Behrens, B.-A.; Plorin, T.; Voges-Schwieger, K.; Weilandt, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2008, Seite 837-842
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?