Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2008, S. 706-710

Kompletter Beitrag im pdf-Format 706_44058.pdf

Automatisierung, Handhabungstechnik, Bildverarbeitung

Automatische Entladung schwerer Kaffeesäcke *

Die automatische Entladung von Stückgütern ist eine Herausforderung für kostengünstige, effiziente Prozesse in der Logistik. In einer Machbarkeitsstudie wurde für einen Kaffeeimporteur ein System entwickelt, das schwere Säcke automatisch erkennen, greifen und auf einem Förderband ablegen kann. Vorgestellt wird ein System, bestehend aus einem Laserscanner zum Gewinnen von Umgebungsdaten, einer Objekterkennung zum Lokalisieren von Kaffeesäcken und einem Roboter mit einem individuellen Greifer.

Automated unloading of heavy sacks

Automated unloading of mass goods is of great importance for cost-effective logistic processes. Within a feasibility study a system was developed in cooperation with a coffee importer, in which heavy sacks are recognized, grasped and put on a conveyer belt. The system consists of a laser scanner to acquire environmental information, an object recognition component to localize sacks of coffee and a robot with an individual gripper.

Autor:
Kirchheim, A.; Burwinkel, M.; Echelmeyer, W.; Steiner, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2008, Seite 706-710
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?