Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2008, S. 607-614

Kompletter Beitrag im pdf-Format 607_43185.pdf

Produktentwicklung, Mechatronik

InZuMech

Instrumentarium für die frühzeitige Zuverlässigkeitsanalyse mechatronischer Systeme

Im Rahmen des Projekts InZuMech wird ein Instrumentarium zur frühzeitigen Zuverlässigkeitsanalyse mechatronischer Systeme entwickelt. Dieses umfasst die Modellierung der Prinziplösung, die Durchführung abstrakter thermischer Analysen und abstrakter funktionaler Zuverlässigkeitsanalysen sowie das Erstellen einer Wissensbasis. In den branchen- beziehungsweise produktklassenspezifischen Entwicklungsleitfäden sind die Entwicklung und die Prüfung des mechatronischen Systems abgebildet. Diese zeigen auf, wann und wie das erarbeitete Instrumentarium verwendet wird.

InZuMech – Instruments for analysing the reliability of mechatronic systems within the early development phases

In the project InZuMech instruments for analyzing the reliability of mechatronical systems within the early development phases are developed. The instruments consist of procedures and tools to identify the dependencies between the systems components based on the principle solution and to accomplish reliability analyses for the overall system. In branch and product specified guidelines the development and the inspection of the mechatronical systems are pictured.

Autor:
Deyter, S.; Gausemeier, J.; Lackmann, L.; Pöschl, M.; Steffen, D.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2008, Seite 607-614
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?