Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2008, S. 533-537

Kompletter Beitrag im pdf-Format 533_43181.pdf

Simulation, Sicherheit, Hochgeschwindigkeitsbearbeitung (HSC)

FEM-Aufprallsimulation für die sicherheitsgerechte Entwicklung von Werkzeugmaschinen

Integration des Alterungsverhaltens von Polycarbonat und der Legierungszusammensetzung austenitischer Edelstähle

Am Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF) der Technischen Universität Berlin werden aktuell zwei Verbundprojekte durchgeführt, deren Ziel die Erweiterung bestehender Ansätze für Aufprallsimulationen ist. Die beiden Projekte beschäftigen sich mit der Alterung von Polycarbonat sowie der Legierungszusammensetzung von austenitischen Edelstählen und den Einflüssen auf den Durchdringungswiderstand. In diesem Fachbeitrag werden das Vorgehen sowie die Ziele der beiden Projekte beschrieben.

FEA impact simulation for security design of machine tools – Integration of polycarbonate aging and definition of composition of austenitic stainless steel

The Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF) of the Technische Universität Berlin works on two projects aiming to extend existing FEA-Impact-Simulation. In these projects, aging of polycarbonate as well as the definition of composition of austenitic stainless steel are evaluated and the resulting effects on impact resistance are determined. This paper describes the proceeding and the aim of both projects.

Autor:
Uhlmann, E.; Duchstein, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2008, Seite 533-537
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?