Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 04-2002, S. 121

Kompletter Beitrag im pdf-Format 121.pdf

Fabrikplanung, Simulation, Virtual Reality

Auf dem Weg zur „Digitalen Fabrik“

Die Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik sind beeindruckend. Nach dem Gesetz von Moore kommt es dort etwa alle sechs Jahre zu einer Verzehnfachung der Prozessorleistung und -geschwindigkeit. Aufbauend auf den stetig wachsenden Potentialen sind Produktionsunternehmen, Planer und Forscher gleichermaßen von einer Vision fasziniert: die „Digitale Fabrik“. Diese soll sämtliche Elemente und Prozesse einer Fabrik in einem Rechnermodell abbilden und für den Menschen einfach begreifbar darstellen. Ein neues Werkzeug für die Darstellung ist Virtual Reality. Mit dieser Technik konnten in verschiedensten Fachdisziplinen bahnbrechende Fortschritte erzielt werden. Ein Ende der Entwicklungen ist noch lange nicht abzusehen.

Autor:
Wiendahl, H.-P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 04-2002, Seite 121
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?