Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2008, S. 510-514

Kompletter Beitrag im pdf-Format 510_42564.pdf

Fertigungstechnik, Drehen, Ultrapräzisionsbearbeitung

Ultraschallunterstützte Diamantzerspanung

Ultraschallunterstützte Zerspanung gehärteter Stähle mit monokristallinen Diamantwerkzeugen

Die konventionelle Ultrapräzisionszerspanung mit monokristallinen Diamantwerkzeugen ist auf Werkstoffe wie NE-Metalle, Kunststoffe und einige kristalline Werkstoffe begrenzt. Aufgrund der einachsigen Schwingungsanregung des Werkzeugs wird der Verschleiß des Diamanten bei der Bearbeitung eisenhaltiger Werkstoffe signifikant reduziert. Dieser Fachartikel beschreibt die neuesten Entwicklungen des Fraunhofer IPT im Bereich der ultraschallunterstützten Diamantzerspanung hochlegierter Stähle unter Verwendung verschiedener Arbeitsfrequenzen (fos = 40 kHz und fos = 60 kHz).

Ultrasonic assisted diamond turning of hardened steel with monocrystalline diamond tools

Ultra-precision machining with monocrystalline diamonds is limited to non-ferrous, a few crystalline and plastic materials. A vibration-assisted machining tool developed by Fraunhofer IPT enables this technology to machine ferrous materials, as for example steel. This article presents the latest developments concerning ultrasonic-assisted diamond turning of hardened steel, focusing on the process using fos = 40 kHz and fos = 60 kHz.

Autor:
Klocke, F.; Dambon, O.; Bulla, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2008, Seite 510-514
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?