Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 04-2002, S. 149

Kompletter Beitrag im pdf-Format 149.pdf

Produktentwicklung, Virtual Reality, Produktionsmanagement, Fabrikplanung

Virtualität in der Wertschöpfungskette

Durchgängig von der Produktentwicklung bis zur Produktionsplanung

Die Virtuelle Realität setzt sich aufgrund zunehmend leistungsfähigeren Rechnersystemen immer mehr in der Produkt- und Produktionsplanung durch. Mit Hilfe virtueller Prototypen lassen sich frühzeitig Informationen austauschen und Gestaltungsalternativen erzeugen und bewerten. Bislang wird die Entwicklung virtueller Prototypen primär von der Automobilindustrie getrieben. Dieser Beitrag befasst sich daher mit dem Einsatz der Virtuellen Realität im Maschinen- und Anlagenbau und zeigt Potentiale auch für diese Branchen auf.

Virtuality within the value chain

Virtual Reality is gaining importance for product and production design, due to increasingly powerful IT systems. Virtual prototypes support early exchange of information as well as design and evaluation of alternative system solutions. Today, development of virtual prototypes is driven by the automotive industry. This paper sets focus on Virtual Reality in plant and machinery industries.

Autor:
Eversheim, W.; Schmidt, K.; Weber, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 04-2002, Seite 149
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?