Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2008, S. 077-079

Kompletter Beitrag im pdf-Format 077_39794.pdf

Digitale Fabrik, Fabrikplanung, Virtual Reality

Immersive Gestaltung und Optimierung von industriellen Handarbeitsplätzen *

Effiziente Planung und ergonomische Optimierung von Handarbeitsplätzen mit virtueller Realität, Motion Capturing und numerischen Menschmodellen

Bei der Layout-Planung von industriellen Handarbeitsplätzen werden häufig virtuelle Menschmodelle zur Optimierung und Visualisierung der Bewegungsabläufe eingesetzt. Dieser Fachbeitrag beschreibt einen Ansatz, der die Layout-Planung und insbesondere die Aufnahme der Bewegungsabläufe („Teachen“) mit Hilfe von „Virtueller Realität“ (VR) und „Motion Capturing“ deutlich vereinfacht. Die VR-Anwendung „iTeach“ erlaubt eine erheblich effizientere Layout-Planung als dies bisher möglich war.

Immersive layout and optimization of industrial hand-work places – Using virtual reality, motion capturing and virtual humans for the efficient layout and optimization of hand-work places

During the layout process for industrial hand-work places virtual humans are often used to optimize and visualize the required motion sequences. This contribution describes an approach to use virtual reality (VR) technology and motion capturing for the simplified recording of the motion sequences i.e. the “teaching” of virtual humans. The resulting VR application “iTeach” allows a remarkable improvement in efficiency of the layout planning process.

Autor:
Hoffmann, H.; Dangelmaier, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2008, Seite 077-079
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?