Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2007, S. 857-861

Kompletter Beitrag im pdf-Format 857_38793.pdf

Automatisierung, Mikrosystemtechnik, Montage, Messen/Steuern/Regeln

Auf dem Weg zur hochgenauen Mikromontage *

Verfahren für die sensorgeführte Montage

Der Fachbeitrag beschreibt zwei mögliche Verfahren zur Sensorführung von Mikromontageprozessen. Das erste Verfahren nutzt kreisförmige Positionsmarken auf den Bauteilen, um 3D-Lageinformationen mittels einer Kamera zu erfassen. Beim zweiten Verfahren kommen ein Laserwegmesssensor und ein Roboter zur Ermittlung von 3D-Lageinformationen zum Einsatz. Beide Verfahren werden für unterschiedliche Anwendungsbereiche verwendet und erreichen Positionierunsicherheiten < 1,5 µm.

Towards precision micro assembly – Methods for sensor guided assembly

This article describes two exemplary methods of sensor guided micro assembly processes. The first method uses circular positioning marks on the parts of the assembly group which measure 3D position information with a camera. For recording 3D position information, the second method uses a laser positioning sensor and a robot. Both methods are used for different applications and reach positioning uncertainties of < 1.5 µm.

Autor:
Schöttler, K.; Rathmann, S.; Raatz, A.; Hesselbach, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2007, Seite 857-861
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?