Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2007, S. 485-490

Kompletter Beitrag im pdf-Format 485_36744.pdf

Antriebstechnik, Linearantriebe, Werkzeugmaschinen

Auslegung von ruckentkoppelten Vorschubachsen *

Regelungstechnische und energetische Optimierung der Koppelelemente

Die großen Fortschritte im Bereich der Antriebstechnik erlauben Innovationssprünge in der Produktionstechnik. Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungszerspanung sowie drastisch verkürzte Span-zu-Span-Zeiten sind nur einige Beispiele für die großen Erfolge der Antriebstechnik. Dieser Fachbeitrag erörtert die Ruckentkopplung von Vorschubantrieben und beschreibt die Auslegung aus Sicht der Regelungstechnik sowie aus energetischen Gründen.

Design of jerk-decoupled feed axes – Optimisation of coupler-elements with the focus on control-loop and energy-flow

The huge advances in the field of drive technology allow big innovation steps in production. High-speed-cutting and high-performance-cutting as well as dramatically reduced chip-to-chip-time are only a few examples for the success of drive technology. This article describes the jerk-decoupling in feed-axes as well as the design in view of the control-loops and energy-flow reasons.

Autor:
Denkena, B.; Möhring, H.-C.; Hesse, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2007, Seite 485-490
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?