Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2007, S. 579-585

Kompletter Beitrag im pdf-Format 579_36740.pdf

Betriebsmanagement, Strategie, Service

Life Cycle Management investiver PSS *

Gestaltung und Realisierung investiver Produkt-Service Systeme

Bestehende Ansätze des Life Cycle Managements (LCM) stellen eine wesentliche Grundlage für die Gestaltung und Realisierung technischer Produkt-Service Systeme (PSS) dar. Ausgehend von den bereits im Sachproduktbereich langjährig etablierten Methoden lassen sich wesentliche Handlungsfelder des LCM investiver PSS hinsichtlich der lebenszyklusorientierten PSS-Planung, der integrierten PSS-Entwicklung sowie der PSS-Lenkung auf Basis gewonnener Feldinformationen identifizieren. Eine wichtige Querschnittsaufgabe besteht darüber hinaus im modellbasierten Prozessmanagement. In diesem Fachbeitrag wird ein entsprechendes Konzept für das Life Cycle Management investiver PSS vorgestellt.

Life cycle management of industrial PSS-planning – Development and realization of industrial product-service systems

Life Cycle Management (LCM) provides a promising starting point for the design and realization of industrial Product-Service Systems. On the basis of corresponding product-oriented methods, important fields of action for implementing industrial Product-Service Systems (PSS) in the capital goods industry, can be identified with respect to customer-oriented PSS planning, integrated PSS development, knowledge-based PSS control and lifecycle-oriented process management. This article therefore introduces a novel concept for PSS-LCM and describes the important elements.

Autor:
Aurich, J. C.; Schweitzer, E.; Siener, M.; Fuchs, C.; Jenne, F.; Kirsten, U.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2007, Seite 579-585
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?