Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2007, S. 391-397

Kompletter Beitrag im pdf-Format 391_36214.pdf

Laserbearbeitung, Wärmebehandlung, Fertigungstechnik

Integrierte Härterei

Laserstrahlhärten im Großwerkzeugbau

Um bei der Herstellung von Großwerkzeugen für den Karosseriebau der Automobilindustrie die Herstellungskosten zu senken und gleichzeitig die Standzeit zu erhöhen, können flexible, automatisierbare, verzugsarme und in die spanende Bearbeitung integrierbare Randschichthärteverfahren eingesetzt werden. Auf Basis des Laserstrahlhärtens ist ein Technologiemodul „Integrierte Härterei“ entwickelt worden. Dieses kann in kartesischen oder roboterbasierten Maschinensystemen zum Einsatz kommen.

Integrated heat treatment – Laser beam hardening for large dies and tools

Manufacturing of large tools for body-in-white manufacturing in automotive industries is an example for increasing demands on flexible, fully automated, and low distortion heat treatment processes integrated in machining processes to decrease production costs at increase service life. A technology module for “Integrated heat treatment“ based on multi-kW high power diode laser has been developed. This module can be used at cartesian CNC-machines as well as at articulated robots.

Autor:
Bonß, S.; Hannweber, J.; Seifert, M.; Karsunke, U.; Kuhn, S.; Brenner, B.; Beyer, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2007, Seite 391-397
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?