Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 4-2007, S. 239-243

Kompletter Beitrag im pdf-Format 239_35079.pdf

Informationstechnik, Planung

easyRFID – Der aufwandsarme Weg zur maßgeschneiderten RFID-Anwendung

„easyRFID“ ist ein Verbundprojekt der Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb der TU Chemnitz sowie der Sigma Chemnitz GmbH. Zielsetzung ist die Entwicklung einer Planungssoftware zur Projektierung von RFID (Radio Frequency Identification)-Systemen. Es entsteht ein „intelligentes“ Werkzeug, das die Planungszeit senkt und vor allem kleinen und mittelständischen Firmen den Einstieg in die zukunftsträchtige Technologie RFID erleichtert.

easyRFID – The efficient way to custom-made RFID application

“easyRFID“ is a cooperative research project of the chair of Factory Planning and Factory Operation of the Technical University of Chemnitz and the Sigma Chemnitz GmbH. The research project will be supported by the European Union's EFRE-funds and the State of Saxony. An intelligent tool will be developed, which reduces the planning time and will be especially useful for small and medium-sized companies due to facilitating their entrance into the seminal technology RFID.

Autor:
Götze, J.; Näser, P.; Müller, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 4-2007, Seite 239-243
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?