Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2007, S. 008-011

Kompletter Beitrag im pdf-Format 008_33461.pdf

Arbeitsgestaltung, Forschung, Informationsmanagement

Unterstützende IT in biologisch-technischen Laboren *

Vernetzte Laborlandschaft zur Unterstützung der Prozessabläufe in einem Labor für Zellkultur

Die Laborarbeit verändert sich. Ein wichtiges Element dieser Veränderung ist die zunehmende Nutzung und Integration von IuK (Informations- und Kommunikations)-Technologie sowie die Automatisierung von Arbeitsprozessen im Labor. Die Fraunhofer-Institute IAO sowie IGB erforschen und evaluieren Laborarbeit und -gestaltung für den Bereich der Life Sciences in den Projekten „Lab 2020“ sowie „Lab Innovation Center“. Im Rahmen des letztgenannten „Test-Beds“ wird ein integriertes System zur Optimierung von Datenmanagement sowie der Material- und Probenlogistik entwickelt.

Supportive IT in biological-technical laboratories – Networked laboratory scenery to support process flows in a cell culture laboratory

Today's lab work changes. An important element of this change is the increasing use and integration of ICT (information and communication technology) as well as the automation of work processes in the laboratory. The Fraunhofer institutes IAO and IGB research and evaluate lab work and lab design in the Life Scienes area in the projects “Lab 2020“ and “Lab Innovation Center“. Within the contect of the latter, which servers as a so called “test bed“, an integrated system is being developed to optimize data management as well as material and samples logistics.

Autor:
Spath, D.; Castor, J.; Juergens, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2007, Seite 008-011
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?