Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2007, S. 065-072

Kompletter Beitrag im pdf-Format 065_33451.pdf

Flexible Fertigungssysteme, Handhabungstechnik, Simulation

HarWeST

Handhabungsgerechte Werkzeugmaschinen für die künftige Serienfertigung kubischer Teile

Für Werkzeugmaschinenhersteller ist es eine wesentliche Wettbewerbsvoraussetzung, komplette kundenspezifische Anlagen als Systemlieferant anzubieten. Die einzelnen Zulieferer optimieren oft ihre Komponenten hinsichtlich Kosten, Prozesszeit und Verfügbarkeit, ohne allerdings die Potentiale der einzelnen Bausteine im Hinblick auf ein Optimum des Fertigungssystems auszuschöpfen und dadurch das gesamte Investitionsvolumen zu reduzieren.

HarWeST – Handling-appropriate machine tools for the future series production of cubical parts

For manufacturers of machine tools the core challenge is to offer complete, client-specific production systems as a system supplier. Furthermore, every supplier optimizes its own part of the system in terms of cost, cycle time and reliability. In most cases, there is no transparency about the process chain, the capabilities and necessities of handling and automation functions on all supplier levels. Therefore, it is not possible to find the overall optimum and hereby to reduce the total investment volume.

Autor:
Fleischer, J.; Munzinger, C.; Wieser, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2007, Seite 065-072
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?