Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2006, S. 618-622

Kompletter Beitrag im pdf-Format 618_31506.pdf

Elektrotechnik/Elektronik, Flexible Fertigungssysteme, Handhabungstechnik

Variantenreiche Verarbeitung flexibler Schaltungsträger

Konzepte zur automatisierten Handhabung und Herstellung flexibler elektronischer Baugruppen

Die Bedeutung flexibler Schaltungsträger nimmt in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen in den letzten Jahren stetig zu [1]. Die Spanne reicht dabei von Consumer-Produkten (beispielsweise Kameras) bis hin zu komplexen mechatronischen Systemen, bei denen unterschiedliche Funktionsebenen über bewegliche mechanische Verbindungselemente elektrisch miteinander verbunden werden. Die Autoren stellen in diesem Fachbeitrag unterschiedliche Lösungsansätze für eine automatisierte Verarbeitung flexibler Basismaterialien sowie die spezifischen Anforderungen, die sich dabei ergeben, vor.

Variable processing of flexible printed circuits – Concepts for an automated handling and production of flexible electronic devices

The importance of flexible printed circuits is continuously on the rise in different fields of applications [1]. These fields range from consumer products like cameras to complex mechatronic systems where different functional layers are electrically connected via moving joining elements. In the following, varying solutions for an automated handling and production of flexible substrate materials and their specific challenges are presented.

Autor:
Bigl, T.; Feldmann, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2006, Seite 618-622
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?