Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2006, S. 592-596

Kompletter Beitrag im pdf-Format 592_31505.pdf

Montage, Automatisierung, Industrieroboter

System zur vollautomatisierten förderbandsynchronen Montage

Dieser Fachbeitrag präsentiert eine allgemein gültige Methode für die Umsetzung einer voll automatisierten förderbandsynchronen Montage. Das System besteht aus standardisierten Komponenten (beispielsweise Sechs-Achsen-Industrierobotern), die lediglich mit Kamerasystemen und einem Kraft-Momenten-Sensor ausgerüstet sind. Neben der eigentlichen System- und Methodenbeschreibung wird auch auf die Vorteile und Anforderungen an eine so genannte Montage in Bewegung in der KFZ-Endmontage eingegangen.

System for a fully automated assembly synchronized to the conveying system

This paper presents a methodology to set up a fully automated assembly process which can be synchronized to a conveying system. The system is built up by using standardized components like industrial robots which are equipped with a camera and a force-torque sensor. Advantages and requirements of the synchronized assembly in the final assembly of vehicles are pointed out too.

Autor:
Zäh, M. F.; Werner, J.; Lange, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2006, Seite 592-596
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?