Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2006, S. 346

Kompletter Beitrag im pdf-Format 346_30435.pdf

Schleifen, Oberflächentechnik, Ultrapräzisionsbearbeitung

Vorsprung sichern durch Hochleistungstechnologie

Die Produktionstechnik in einem klassischen Hochlohnland wie Deutschland sieht sich jeden Tag immer wieder neuen Herausforderungen und existenziellen Fragestellungen gegenüber. Im Zuge der Globalisierung und der Verlagerung der Fertigungsschwerpunkte hat sich Deutschland immer mehr zu einem Technologie- und Know-how-Lieferanten für weniger sensitive Bereiche der Fertigung, die in Niedriglohnländer ausgegliedert werden, entwickelt und sich in der Produktion am Standort Deutschland auf komplexe Hochleistungsprozesse spezialisiert. Diese Hochleistungsprozesse wiederum setzen eine sichere Beherrschung durch ein hohes Prozessverständnis voraus, um einen ökonomisch effizienten Einsatz zu gewährleisten und den Technologievorsprung gegenüber Wettbewerbern nutzen zu können. Nur mit einer intensiven Nutzung und permanenten Weiterentwicklung des vorhandenen Wissens ist es möglich, diesen Vorsprung beizubehalten und als Alleinstellungsmerkmal zu nutzen.

Autor:
Klocke, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2006, Seite 346
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?