Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 4-2006, S. 144-149

Kompletter Beitrag im pdf-Format 144_29506.pdf

Fabrikplanung

Wandlungsfähigkeit moderner Industriebauten

Hohe Veränderungsfähigkeit durch das Konzept der „Cases“

Immer kürzer werdende Produktlebenszyklen erfordern heutzutage eine schnelle Integration neuer oder die Veränderung bestehender Produkte. Um diesen Anforderungen begegnen zu können, werden wandlungsfähige Industriebauten benötigt, die sich bei veränderten Produktionsbedingungen anpassen lassen und darüber hinaus auch standortübergreifenden Anforderungen genügen. Das in diesem Fachaufsatz beschriebene Konzept der „Cases“ befähigt Industriebauten zu diesem Wandel.

Transformability of modern industrial constructions – High changeability by means of the concept of “cases”

Nowadays shortened product lifecycles call for a faster integration of new products or a more frequently customisation of products. To meet these demands companies need transformable industrial constructions which are adaptable to the changing environment of the production and furthermore conform to location independent requirements. The concept of “cases” as described in this article enables industrial constructions to this transformation.

Autor:
Reichardt, J.; Pfeifer, I.; Elscher, A.; Wilging, R.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 4-2006, Seite 144-149
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?