Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 4-2006, S. 171-177

Kompletter Beitrag im pdf-Format 171_29502.pdf

Arbeitsgestaltung, Fabrikplanung, Investitionsplanung

Arbeitswissenschaft in der Fabrikplanung

Einige Anmerkungen zum „Standardisierten Ansatz der Erweiterten Wirtschaftlichkeitsrechnung (EWR)“

Die Zwischenergebnisse des Arbeitskreises „Erweiterte Wirtschaftlichkeitsrechnung (EWR)“ des VDI-ADB-Fachausschusses „Fabrikplanung“ werden aus arbeitswissenschaftlicher Sicht kritisch gewürdigt. Im Sinne einer integrativen Bewertung von Gestaltungsalternativen menschlicher Arbeit werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie das Wechselspiel zwischen dem arbeitenden Menschen und der Technik abgebildet werden kann, um betriebswirtschaftlichen und arbeitswissenschaftlichen Ansprüchen zu genügen.

Ergonomics in factory planning – A statement to the “Enhanced economic evaluation – Holistic evaluation  of factory planning alternatives and results”

The intermediate results of the working group „Erweiterte Wirtschaftlichkeitsrechnung (EWR)“ of the VDI-ADB-Fachausschuss “Fabrikplanung“ (“Factory Planning”) are analyzed from an ergonomic view. Due to a holistic evaluation of organisational alternatives of human work, there are numerous opportunities to consider ergonomics in valuation procedures of factory planning, in order to fulfil both, economic and ergonomic standards.

Autor:
Spieker, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 4-2006, Seite 171-177
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?