Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 07-2001, S. 418

Kompletter Beitrag im pdf-Format 418.pdf

Werkzeugbau, Werkzeuge, Lasertechnik, Beschichtungen

CVD-beschichtete Bauteile mittels Laserstrahlung härten

Temperaturgeregeltes Laserstrahlhärten verbreitert Einsatzbereich

Inhalt Eine am Laser Zentrum Hannover entwickelte Temperaturregelung für die Lasermaterialbearbeitung ermöglicht das nahezu verzugsfreie Härten CVD-beschichteter Werkzeuge. Das Härten CVD-beschichteter Werkzeuge ist aufgrund der hohen Beschichtungstemperatur beim CVD-Prozess notwendig und wird bislang mittels Vakuumhärten durchgeführt.

Laser hardening of CVD-coated parts

Abstract With a special closed-loop process-control that was develloped at the Laser Zentrum Hannover, the laser hardening of CVD-coated tools is possible with low heat distortion. The hardening of CVD-coated parts is necessary because of the high temperature in CVD-process.

Autor:
Haferkamp, H.; Ostendorf, A.; Goede, M.; Lindemann, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 07-2001, Seite 418
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?