Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2005, S. 753

Kompletter Beitrag im pdf-Format 753_2445.pdf

Umformtechnik, Blechbearbeitung, Produktionstechnik

Herstellung einteilig verzweigter Blechstrukturen *

Spaltprofilieren gestattet die Herstellung verzweigter Strukturen aus Blech ohne Fügestellen, Materialdopplungen oder Halbzeugerwärmung. Hierbei wird ein aus einer Spaltwalze und zwei Hilfswalzen bestehendes Werkzeugsystem verwendet, um die Oberfläche der Bandkante zu vergrößern. Die spezifischen Eigenschaften von Spaltprofilen, vor allem die umformbedingte Verfestigung und die geringen Rauigkeiten der Oberflächenbereiche, eröffnen neue Perspektiven für viele Produkte.

Manufacturing of bifurcated profiles

Linear flow splitting enables the forming of bifurcated profiles in integral style out of sheet metal without joining, lamination of material or heating of the semi-finished part. The new roll forming process uses obtuse angled splitting rolls and supporting rolls to increase the surface of the band edge. Produced parts are characterized by increased stiffness, high surface hardness and low surface roughness, which offers new possibilities for many products.

Autor:
Groche, P.; Vucic, D.; Jöckel, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2005, Seite 753
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?