Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 05-2005, S. 342

Kompletter Beitrag im pdf-Format 342_2302.pdf

Werkzeugmaschinen, Produktionstechnik, Messen/Steuern/Regeln

Verfahren zur Maßregelung an Werkzeugmaschinen

Theorie – Simulation – Realisierung

Die Kompensation thermisch- und werkzeugverschleißbedingter Maßabweichungen am Werkstück während der Fertigung erfordert die permanente Werkstückmessung sowie Korrektur der Werkzeugposition. Mit dem Einsatz moderner Verfahren und intelligenter Software zur Maßregelung lassen sich Qualitätsverbesserungen im Vergleich zu gegenwärtig im Einsatz befindlichen Lösungen erzielen. Neben den mathematischen Grundlagen werden sowohl eine Computersimulation als auch praktische Ergebnisse vorgestellt.

Procedure for the measurement control for machine tools – Theory – Simulation – Realization

The compensation of deviations caused by thermal forces and mechanical wear on the workpiece during the manufacturing rocess requires constant measurement of the workpiece as well as correction of the tool position. With the application of modern procedures and intelligent software for the measurement control, improvements in quality can be obtained that are comparable with present solutions. Aside from / Next to the mathematical basis a computer simulation and practical results are represented as well.

Autor:
Heinke, H.; Sude, D.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 05-2005, Seite 342
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?