Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 04-2005, S. 282

Kompletter Beitrag im pdf-Format 282_2240.pdf

Auftragsabwicklung, E-Business, Produktionsmanagement

Auftragsmanagement in der Supply Chain wird „lean“

OpenFactory – OpenSource-Ansatz ermöglicht Supply Chain Management für den Maschinen- und Anlagenbau

Um der Forderung nachzukommen, nach den direkten Produktionsprozessen nun auch die indirekten Prozesse und insbesondere unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse einer „Lean“-Kur zu unterziehen, wurde das „OpenFactory“-Lösungskonzept entwickelt. Die Entwicklung eines IT (Informationstechnologie)-Systems für das Auftragsmanagement in Supply Chains im Maschinen- und Anlagenbau verfolgt das Ziel, einen Quasi-Standard über minimale Einstiegshürden in die Praxis zu überführen.

Order management in supply chains goes lean: OpenFactory – OpenSource approach enables supply chain management

for machine building industry

The OpenFactory concept was developed to meet the demand for a „lean cure“ especially for cross-company business processes after lean has brought great benefits in direct production. The development of an IT-system for the order management in supply chains of the machine building industry pursues the goal to hawk a quasi-standard by means of minimal introduction barriers.

Autor:
Schuh, G.; Höhne, T.; Kampker, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 04-2005, Seite 282
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?