Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 04-2005, S. 259

Kompletter Beitrag im pdf-Format 259_2236.pdf

Fertigungsplanung, Expertensysteme, Arbeitsvorbereitung

Systematisch zur besseren Technologiekette

Auswahl und Kombination von Fertigungstechnologien für definierte Produktionsaufgaben

Wenn es gelingt, die richtigen Produktionstechnologien auszuwählen und zu verketten, können neue Produkteigenschaften realisiert und erhebliche Kosten eingespart werden. Zwischen den Technologien bestehen jedoch komplexe Wechselwirkungen. Ihre Berücksichtigung soll durch das vorgeschlagene generische Modell zur Technologiebeschreibung vereinfacht werden. Das Modell beschreibt Fertigungstechnologien anhand der Veränderungen, die sie am Werkstück er zielen können.

Systematic generation of technology chains – Selection and combination of production technologies to realise products with defined properties

New product properties can be realised and costs can be reduced by selecting and combining production technologies. However, there are complex interdependencies between the technologies to be considered. A generic model for technology description supplies users in considering these interdependencies. The model describes production technologies by determining the changes the technology can cause at the work piece.

Autor:
Schuh, G.; Knoche, K.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 04-2005, Seite 259
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?