Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 04-2005, S. 254

Kompletter Beitrag im pdf-Format 254_2235.pdf

Fabrikorganisation, Logistik, Planung

Logistikstrukturen kompetenzzellenbasierter Netze

Konzeption einer Methode zur Planung

Kompetenzzellenbasierte Netze stellen eine originäre Organisationsform der Wertschöpfung dar. Grundlage für eine integrative Gestal tung der Logistikstrukturen und Produktionsstätten in derartigen Netzen bilden eine einheitliche Planungsmethodik (PlaNet) und Modellvorstellung (Sichtenkonzept). Hierauf baut die Konzeption für die Methode der „Integrativen Prozess- und Systemstrukturierung“ auf. Sie eignet sich zur Lösung typischer Planungsprobleme von Produktions- und Logistiksystemen.

Logistics structures of competence-cell-based networks – Conception of a method for planning

Competence-cell-based networks represent an original organization form of creation of value. Basis for a integrative design of the logistics structures and the production plants in such networks are a common planning concept (PlaNet) and modelling paradigm (Views Concept). The conception for the „Method of Integrative Process and System Structuring“, suitable for the solution of typical planning problems of production and logistics systems, is based on that.

Autor:
Ackermann, J.; Näser, P.; Horbach, S.; Müller, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 04-2005, Seite 254
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?