Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 03-2001, S. 175

Kompletter Beitrag im pdf-Format 175.pdf

Sensoren, Mikrosystemtechnik, Automatisierung

Factory Automation MicroTechnology

Sensortechnik im Wandel: große Potenziale in Verbindung mit Mikrosystemtechnik

Industrielle Sensortechnik ist seit Anfang der 80er Jahre ein überaus wichtiger Industriezweig geworden, der mittlerweile weltweit jährlich rund 54 Milliarden DM umsetzt. Der AMA Fachverband für Sensorik e. V. schätzt, dass in Deutschland rund 2000 Firmen, darin sind Hersteller, Wiederverkäufer, Importeure, Ingenieurbüros und spezialisierte Dienstleister eingeschlossen, rund 150
000 Mitarbeiter beschäftigen und jährlich etwa 20 Milliarden DM zum Bruttosozialprodukt beitragen. Dieser bedeutende Industriezweig wird sich sehr konzentriert auf der Hannover Messe 2001 (23. bis 28. April 2001), Halle 7, auch im neuen Schwerpunkt MicroTechnology präsentieren. abei geht es nach Aussage des stellvertretenden Vorsitzenden des AMA e.V., Reinhold Rösemann, m die Darstellung der industriell gefertigten Sensortechnik. Unsere knapp 400
Mitglieder werden sich einzeln oder auf Sammelständen mit industriell gefertigten und sofort verfügbaren Sensoren und Sensorlösungen präsentieren.

Autor:
Bachmann, O.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 03-2001, Seite 175
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?