Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2000, S. 512

Kompletter Beitrag im pdf-Format 512_152.pdf

Umformtechnik, Blechbearbeitung

Hochdruckumformen ebener Bleche

Elementarer Ansatz und FE-Analyse

Die theoretische Betrachtung ist die Grundlage zu Untersuchungen umformtechnischer Prozesse. Die Theorie zum Hochdruckumformen ebener Bleche ist dazu in zwei Phasen eingeteilt. Zunächst werden bekannte Kenngrößen der Blechumformung im Hinblick auf das Hochdruckumformen beschrieben und erweitert. Danach werden mit einer FE-Analyse des Umformvorgangs einerseits komplette Bauteile ausgelegt und andererseits kritische Bereiche des betrachteten Umformprozesses detailliert untersucht.

High pressure forming of sheet metal plates

The base of investigations in forming technologies is the theoretical consideration. Therefore the theory of high pres-
sure forming of sheet metal plates is devided in two
phases. On one hand the conventional characteristics in sheet metal forming are described and improved. On the other hand the FE-Analysis find its application to explain the design of complex parts and make a detailed description of critical part areas during the forming process.

Autor:
Dick, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2000, Seite 512
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?