Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2000, S. 273

Kompletter Beitrag im pdf-Format 273.pdf

Produktentwicklung

Virtuelle Produkt- und Prozessentwicklung

Die Situation in unserer Industrie ist in jüngerer Zeit ganz besonders von der Kurzlebigkeit der Produkte und der hohen Veränderungsgeschwindigkeit auf den internationalen Märkten gekennzeichnet. Globalisierung, Marktsättigung und der Trend zur Individualisierung führen zu immer kürzeren Inno
vationszyklen.

Unternehmen, die sich unter diesen Rahmenbedingungen auf den hochdynamischen Märkten behaupten wollen, müssen hohe Innovationsgeschwindigkeiten und kurze Markteinführungszeiten realisieren. Dafür ist die klassische Vorgehensweise der sequentiellen Pr

Autor:
Reinhart, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2000, Seite 273
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?