Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2000, S. 292

Kompletter Beitrag im pdf-Format 292.pdf

Informationstechnik, Steuerungen, Simulation, Virtual Reality

3-D-Projektierung und Simulation von Ablaufsteuerungen

Steuerungsprogramme für Ablauf- und Verknüpfungssteuerungen werden immer noch oft in sehr maschinennahen Sprachen wie AWL erstellt. Diese klassische Methode verursacht Probleme, weil beim Aufbau oder dem Projektieren von SPS-gesteuerten Anlagen verschiedene Verantwortliche aus verschiedenen Abteilungen mit verschiedenen Hintergründen zusammen verantwortlich sind. Im vorliegenden Beitrag wird eine Möglichkeit gezeigt, wie SPS-Programme grafisch und interaktiv in einer VR-Umgebung erstellt werden können.

Three-dimensional programming and simulation of PLC-controlled manufacturing systems

Software development for programmable logical controllers is usually based on low-level languages such as instruction list or ladder diagram. This classical method causes a lot of problems since this special view upon the production systems to be controlled does not suit the people from different departments in charge. It is the aim of the paper to show a way developing PLC-software graphically and interactively within a Virtual Reality (VR) based system.

Autor:
Spath, D.; Landwehr, R.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2000, Seite 292
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?