Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2000, S. 297

Kompletter Beitrag im pdf-Format 297.pdf

Virtual Reality, NC-Technik, Informationstechnik, CAM (Computer Aided Manufacturing)

Virtual Reality in der NC-Programmierung

Einsatz virtueller Realität zur Programmierung fünfachsiger Fräsbearbeitungsfolgen

NC-Programmiersysteme für drei- bis fünfachsige Bearbeitungen benötigen vom Anwender viele Eingaben, um räumliche Elemente auszuwählen oder zu erzeugen. In diesem Artikel wird Hard- und Software aus dem Bereich der virtuellen Realität für eine neuartige Benutzerschnittstelle vorgestellt. Diese erlaubt durch eine Integration von 3-D-Visualisierung und Kraftrückführung in den Programmiervorgang eine intuitive Arbeitsweise und Fehlerkorrektur.

Virtual Reality for NC-programming

NC-programming systems for three- to five-axis machining need a large number of inputs of the user, in order to select or produce spatial objects. In this article hard and software from the area of the virtual reality for a new user interface are presented. This enables an intuitive way of working and error correction by an integration of 3D-visualisation and force feedback into the programming process.

Autor:
Tönshoff, H. K.; Rackow, N.; Böß, V.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2000, Seite 297
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?