Verlag > Werkstattstechnik online > Fraunhofer-Gesellschaft
   

Fraunhofer-Gesellschaft

4.gif
Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt anwendungsorientierte Forschung zum unmittelbaren Nutzen für Unternehmen und zum Vorteil der Gesellschaft. Vertragspartner und Auftraggeber sind Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie die öffentliche Hand. Forschungsergebnisse zu einzelnen Projekten sind nachfolgend aufgeführt.
  • Einzigartige Thermozelle zur Untersuchung klimatischer Effekte auf Werkzeugmaschinen (31.07.2017)

    In einer weltweit einzigartigen Thermozelle untersuchen Wissenschaftler des Fraunhofer IWU in Chemnitz den Einfluss von Wärmequellen und Umgebungswechselwirkungen ... >>
  • 3D-Binder-Jetting von Hartmetallen (22.06.2017)

    Additive Fertigung von Hartmetallwerkzeugen am Fraunhofer IKTS
    Hartmetalle zeichnen sich durch ein einzig‧artiges Eigenschaftsbild aus. Sie besitzen eine hohe Härte bei einer guten Bruchzähigkeit und kommen wegen ...
    >>
  • Industrie 4.0-CheckUp (11.04.2017)

    Den Wandel der Digitalisierung zukunftssicher gestalten
    Die Bedeutung der Digitalisierung bei Produktions- und Dienstleistungsprozessen nimmt rasant zu. Unsicherheiten über die tatsächlich zu erwartenden Potentiale ...
    >>
  • Surface Engineering (17.02.2017)

    Lebensdauerverlängerung metallischer Komponenten durch mechanische Oberflächenbehandlung
    Für das neue Oberflächenbehandlungsverfahren von metallischen Bauteilen „Hochfrequenzhämmern“ haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ...
    >>
  • Hybride Werkstoffverbunde auf Nickelbasis (30.11.2016)

    Umformsimulation als Lösungsweg
    Anforderungen an Umwelt- und Klimaschutz, wachsender Energiebedarf, steigende Energiekosten sowie die Erhöhung der Sicherheit bilden den Ausgangspunkt ...
    >>
  • Geschickte Roboter für die Montage (12.09.2016)

    Die jüngsten Nachrichten über die „Ausmusterung“ konventioneller Roboter aus den Montagelinien wegen unzureichender Flexibilität und mangelnder ... >>
  • Medizinische Komponenten und Design-Artikel aus Keramik – hergestellt mit additiver Fertigungstechnik (15.08.2016)

    Additive Fertigungsverfahren – oft auch als 3D-Druck bezeichnet – bieten die Möglichkeit einer werkzeugfreien Herstellung von Bauteilen mit extremer ... >>

IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?