Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2017, S. 841-846

Kompletter Beitrag im pdf-Format 841_88691.pdf

Fräsen, Simulation, PPS (Produktionsplanung/-steuerung)

Simulationsbasierte Fräsprozessauslegung*

Sensitivitätsanalyse der Stabilitätsvorhersage für die automobile Großserienfertigung

In diesem Fachartikel werden die Einflüsse von Unsicherheiten in den Modellparameterwerten auf die Stabilitätsgrenze einer Stabilitätskarte aufgezeigt. Dazu wird an einem Beispielsystem eine Sensitivitätsanalyse für ein Verfahren zur Erzeugung von Stabilitätskarten durchgeführt. Zur Bestimmung des dynamischen Verhaltens der Werkzeugmaschine kommt eine Methode der Frequenzgang-Kopplung zum Einsatz.

Simulation-based design of milling-processes - Sensitivity analysis of stability lobe diagrams for automotive large-scale production

To estimate the effect of uncertainties on the prediction of stability limits, a sensitivity analysis was conducted for a procedure to determine stability lobe diagrams for an example system. Thereby, a method of receptance coupling to identify the dynamic behavior of the tool center point was applied.

Autor:
Rempel, J.; Jacobi, P.; Friedrich, J.; Verl, A. Prof.; Wiederkehr, P. Prof.; Biermann, D. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2017, Seite 841-846
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?