Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2017, S. 761-766

Kompletter Beitrag im pdf-Format 761_88484.pdf

Bohren, Simulation, Forschung

Simulationsmodell zur Temperaturbestimmung beim Bohren*

Analytische Simulation der Temperaturverteilung beim axial-oberflächennahen Bohren von TiAl6V4

Ziel ist die simulative Bestimmung der Temperatur beim axial-oberflächennahen Bohren. Dazu wird ein analytisches Simulationsmodell mit dem Ansatz von Carslow und Jaeger implementiert. Es werden Randbedingungen für adiabate Werkstückoberflächen definiert, um die Auswirkungen auf die Temperaturverteilung zu simulieren. Das Simulationsmodell wird anhand experimenteller Bohrversuche unter Verwendung der Infrarot-Thermographie validiert, um anschließend den Temperaturverlauf im Werkstück zu simulieren.

Simulation model to determine temperature during drilling - Analytical simulation of temperature distribution during axial near-surface drilling

An analytical simulation model based on the approach of Carslow and Jaeger is used to calculate the temperature field during drilling. In this case, the workpiece surface boundary condition is constrained to be adiabatic. The simulation model is validated by experimental data by means of infrared thermography. Finally, the simulation model is used to calculate the temperature during axial near-surface drilling.

Autor:
Volz, M.; Abele, E. Prof.; Donig, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2017, Seite 761-766
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?