Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2017, S. 405-409

Kompletter Beitrag im pdf-Format 405_87801.pdf

Industrie 4.0, Digitale Fabrik, Informationsmanagement

Industrie 4.0: Aktuelle Entwicklungen für Analytics*

Teil 2: Vergleich und Bewertung von Industrie 4.0-Referenzarchitekturen

Die Verarbeitung großer Datenmengen sowie die Erkenntnis, dass Datenanalysen eine hohe Relevanz haben, sind in den produzierenden Unternehmen angekommen. Bekannte Anwendungsbeispiele sind Digital Mock-Up in der Produktentwicklung oder Prozessoptimierung durch Predictive Maintenance. Die in letzter Zeit entwickelten Referenzarchitekturen in diesen breitgefächerten Themenfeldern betrachten dementsprechend verschiedene Aspekte in unterschiedlichen Ausprägungen. Dieser aus zwei Teilen bestehende Beitrag rekapituliert und bewertet diese Entwicklungen, um Unternehmen bei der Umsetzung ihrer eigenen individuellen Architektur Hilfestellung zu geben. Im ersten Teil des Beitrags (Ausgabe 3-2017: wt Werkstattstechnik online) wurden aktuelle Referenzarchitekturen mit ihren Architekturbausteinen im Bereich Industrie4.0 vorgestellt. In diesem zweiten Teil werden nun die Referenzarchitekturen unter dem Gesichtspunkt der Themenfelder Analytics sowie Datenmanagement untersucht und bewertet.

Industrie 4.0: Current Advances in Analytics - Part 2: Comparison and Assessment of Industrie 4.0 Reference Architectures

The processing of huge amounts of data as well as the importance of data analytics have arrived in the manufacturing industry by now. Well-known usage examples are digital mock-ups in product engineering or process optimization through predictive maintenance. Recently developed reference architectures in these wide-ranging subject areas consider multiple aspects under different characteristics. This two-part article recapitulates and evaluates these developments and aims to support companies in the implementation of their individual architecture. In the first part, published in 3-2017 wt online, current reference architectures for Industrie 4.0 were introduced. In this part, these architectures are compared and assessed with regard to analytics and data management.

Autor:
Weber, C.; Königsberger, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2017, Seite 405-409
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?