Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2017, S. 453-460

Kompletter Beitrag im pdf-Format 453_87798.pdf

Fertigungstechnik, Feinbearbeitung, Schleifen

Kantenpräparation durch Formschleifprozesse*

Entwicklung von Bearbeitungsstrategien zum Formschleifen mit Schleifstiften

Angesichts steigender Anforderungen an Zerspanwerkzeuge nimmt die Schneidkantenpräparation einen immer größer werdenden Stellenwert ein, da sich so die Standzeit von Zerspanwerkzeugen erhöhen lässt. Die bisher eingesetzten Präparationsverfahren eignen sich meist nur für einfache Verrundungen an der Schneidkante. In umfangreichen Untersuchungen wurde die Eignung von Formschleifprozessen zur Herstellung definierter Schneidkantenmikrogeometrien anhand von Arbeitsergebnissen analysiert.

Cutting edge preparation by form grinding

Due to increasing demands on cutting tools cutting edge preparation has a high priority because it influences the tool life. Current cutting edge preparation processes can only generate simple roundings on the cutting edge. By extensive investigations the suitability of form grinding processes for the production of defined microgeometries on the cutting edge was analysed.

Autor:
Uhlmann, E. Prof.; Bruckhoff, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2017, Seite 453-460
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?