Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2017, S. 439-440

Kompletter Beitrag im pdf-Format 439_87797.pdf

Additive Fertigung, Werkzeuge

3D-Binder-Jetting von Hartmetallen

Additive Fertigung von Hartmetallwerkzeugen am Fraunhofer IKTS

Hartmetalle zeichnen sich durch ein einzigartiges Eigenschaftsbild aus. Sie besitzen eine hohe Härte bei einer guten Bruchzähigkeit und kommen wegen ihrer Eigenschaften oft bei Schneid- und Formgebungsanwendungen zum Einsatz. Additive Fertigungsverfahren wie das 3D-Binder-Jetting können helfen, deren Herstellung kostengünstiger zu gestalten.

Autor:
Pötschke, J.; Berger, C.; Richter, H.-J.; Moritz, T.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2017, Seite 439-440
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?