Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 4-2017, S. 207-212

Kompletter Beitrag im pdf-Format 207_87503.pdf

Fabrikplanung, Energieeffizienz

Integrierte Produktions- und Energiesystemplanung*

Beziehungsintensitäten zwischen den Planungsaktivitäten der Produktions- und Energiesystemplanung

In der Produktionstechnik bestehen hohe Potenziale, um den Energieverbrauch zu senken und die Energieeffizienz zu steigern. Eine integrierte Planung von Produktions- und Energiesystem verspricht die Erreichung dieser Optimierungspotenziale. Der Beitrag beschreibt eine Methodik, welche eine Einteilung der Beziehungsintensitäten zwischen den beiden Planungsbereichen ermöglicht. Daraus ergibt sich die Grundlage für die Schnittstellenanalyse zwischen der Planung auf Informations- und Parameterebene.

Integrated production and energy system planning

At present, there is still high potential to reduce energy consumption and to increase energy efficiency. An integrated planning of production and energy systems promises to rise these optimization potentials. This paper describes a methodology that allows a classification of the relationship intensities between planning activities of production and energy system planning. This provides the basis for an interface analysis between the planning activities on an information and parameter level.

Autor:
Burggräf, P.; Dannapfel, M.; Utsch, J; Uelpenich, J.; Kasalo, M

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 4-2017, Seite 207-212
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?