Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2017, S. 107

Kompletter Beitrag im pdf-Format 107_87251.pdf

Industrie 4.0, Digitale Fabrik, Automatisierung

Mass Personalization – der nächste Schritt

Die zunehmende Individualisierung von Produkten hat die Komplexitätskosten in Industrieunternehmen deutlich in die Höhe getrieben. Je mehr versucht wird, auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen, desto genauer müssen ihre Wünsche analysiert und durch entsprechende Prozesse in Produkte und Dienstleistungen umgesetzt werden. Dies ist in aller Regel mit hohen Kosten in den indirekten Bereichen – etwa im Vertrieb, in der Entwicklung, beim Supply Chain Management oder in der Planung – verbunden. Aufgabe der angewandten Forschung ist es nun, über entsprechende Innovationen die Personalisierung in die Masse zu bringen, also bezahlbar zu machen.

Autor:
Bauernhansl, T. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2017, Seite 107
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?