Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2016, S. 631-636

Kompletter Beitrag im pdf-Format 631_86422.pdf

Montage, Produktionsmanagement

Nutzung von Flexibilitätspotenzialen im Störungsmanagement*

Störungsmanagement der Einzel- und Kleinserienmontage von großskaligen Produkten

Die hohe Störfanfälligkeit bei der Montage großskaliger Produkte verlangt eine kurzfristige Auswahl von Maßnahmen zur Reaktion auf Störungen, um Auswirkungen wie Lieferterminverspätungen oder Auslastungsverluste zu reduzieren. Die Nutzung von Flexibilitätspotenzialen eines Produktionssystems stellt einen Ansatz dar, um diese Herausforderung zu bewältigen. Dieser Fachbeitrag zeigt auf, welche Flexibilitätspotenziale in diesem speziellen Umfeld zur Verfügung stehen und genutzt werden können.

Potentials of flexibility in the disruption management of large-scale product assembly

Assembling large-scale products involves frequent process interruptions why in order to reduce the impact of interruptions, a short-term response is necessary to reduce delivery delays and idle times of resources. An approach for challenge this represents the flexibility of a production system. Regarding the environment of large-scale product assembly, it has to be shown which potentials of flexibility are able to use in a short-term manner.

Autor:
Prinzhorn, H.; Zenker, M.; Sporrer, R.; Nyhuis, P. Prof.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2016, Seite 631-636
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?